Blog Hop zum Teamtreffen

bloghop150127450

Ihr kommt sicher von Sabine aus Monheim und weil ich Sabine’s Project schon am Samstag gesehen habe weiss ich wie toll es ist.

Stell dir vor ich habe schon wieder ein kleine Mini-Album gemacht.

Bild 1

(Alle Angaben sind in Englische Zoll – inch)
Für dieses Mini-Album braucht man Flusterweiß in die Große 12 x 12 und diese wird gekürzt zu 10 1/2 x 10 1/2.
Wir falzen bei 3 3/8, 3 5/8 und 7 1/4 u. 7 1/2.
Um 90 Grad drehen und nochmals falzen bei 1 3/4, 6 und 6 1/4.
bild 2
Wie du siehst habe ich die kleinen zwischen Spalten raus geschnitten und die obere linke und rechte Spalte um ein halben inch gekürzt. Es macht das zusammeln falten einfacher. Alle Ecken sind schon abgerundet.
bild 3
Die linke u. rechte untere Abschnitte  habe ich mit Glue Dots geklebt um 2 kleinen Tasche zu bilden.  Die mittlere habe ich für ein Grüß offen gelassen.
bild 4
Und jetzt kannst du nach Lust und Laune loslegen und dekorieren.  Ich habe vorne und hintern mit Designer Papier dekoriert um den Flusterweiß etwas stabiler zu machen.  Falls jemand fragen hat – hier damit!!!
Benutzt habe ich:
Flusterweiß, Bermudablau Farbkarton, SAB Designer Papier „Die Schönste Zeit“
Cheerful Critters Stamp Set, Glücksmomente  Stempel Set (Englische Version.)  Du bist Stempel Set auch Englische Version,
SAB Stempel Set Tag der Tag und wie könnte es sein auch Englische Version.
Meine Anleitung kannst Du Dir natürlich auch als pdf herunterladen: Mini-Album

Und jetzt viel Spass bei Gèraldine.

Und endlich – Die Anleitung

So hier ist es, besser zu spät als nie.

Für dieses Album brauchst du  (Alle maßeinheiten sind Englische Inch)
5 x Farbkarton in Brombeermousse in die Grosse 8 x 4 1/8 und
5 x Farbkarton in Honiggelb in die Grosse 7 x 4 1/8

Phase 1

Phase 1

 

Beide werden in die Mitte gefalzt.

 

Phase 2

Phase 2

 

Am beiden Enden des Honiggelb werden doppelseitige Klebeband angebracht.  Es muß die stärkere sein sonst wird es nicht halten.

 

snap

Das gleiche wird mit den anderen 4 gemacht, und dann werden sie aneinander befestigt – auch mit doppelseitige Klebeband.

 

IMG_3093

Jetzt nimmst du ein Stück passendes Band und klebe es auf die vorne und hinteren Seite.

 

IMG_3094

(Wird sind fast fertig.)

Nimm 2 x Designerpapier in die Grosse 4 1/8 x 4 1/8, ich habe das Designerpapier im Block „Mondschein“ und am bestens mit Mehrzweck-Flussigkleber – Tombow – und festkleben.

 

IMG_3095

In Grunde genommen ist es fertig aber mein kann auch eine dritte Lage dazu tun.  Ich habe die Project Life Karten in die Grosse 6 x 4 benutzt.      Die müssen auch unbedingt mit doppelseitige Klebe befestigt werden, sonst ist der Spannung viel zu Groß und es wird nicht halten.

IMG_3097

Wer noch fragen hat – her damit.

 

Bis bald

Make & Take von Teamtreffen

Bei mir gibts immer Probleme wenn ich ein Anleitung schreiben muss, deswegen versuch ich immer etwas einfaches zu finden wo ich nicht viel schreiben muß.  Diesmas habe ich die knalle gefunden – die Idee kam von Diana von Scrapbooking Online Shop und hier ist es.
 
Image
 
Man braucht ein Stück Farbkarton 8×8 zoll – ich habe Savanne genommen.  Es wird gefalzt bei 4 Zoll am beiden Seiten und dann geschnitten bis zum ersten falz linie an eine Seite. (Sehe Bild.)  Es wird entsprechend gefaltet bis es ein kleines Minibuch ergibt.
 
Image
 
Dekoriert wird es mit Designerpapier in der grosse 3,75 x 3,75 zoll und fertig ist die Laube.
 
ImageImage
 
Schnell einfach und perfekt um die Bilder von den Enkelhund unterzubringen.
 
LG und viel Spass
 
Christine

Frohes Neues…….

Hoffentlich hat 2014 für alle Positiv angefangen!  Eine von meine  „gute“ vorsätze für dieses Jahr ist mehr Kreativität zu zeigen und hier ist mein erstes Beitrag für dieses Jahr.

book coverEin Weihnachtsgeschenk von einer von meine Jungs, es ist von „Simple Stories“ und heisst Snap. Ein Art Project Life Ordner,  Ich möchte das kommenden Jahr Monat für Monat dokumentieren mit die passende Bilde dazu.

wimple

Was hälst du von die Fähnchen – super – oder?  Warte ein paar Tage und ich erzähle dir wie du den umsonst bekommen kannst, neugierig????

Bis dann

 

Die Anleitung……

Hi

du hast gedacht ich hatte es vergessen, aber besser später als nie……..

Für das Mini-Album brauchst du 7 x Din A4 Farbkarton, ich habe Kankiszucker genommen. Du kannst das bestimmt mit 12 x 12 Papier und vielleicht damit brauchst du nicht so viel.

Erstes Blatt wird so geschnitten, vergiss nicht alle Angaben sind in Englisches Zoll!

@ Christine

@ Christine

 

Blatt 2 wird so geschnitten

paper 2

Blatt No. 2 wird jetzt bis zu Falzlinie an das obere Ende von  Blatt 1 geklebt.

Blätter 3 & 4 werden so geschnitten

paper 3

Die beiden werden bis zum Falzlinie links und rechts (Mittig) auf das Basis hinten geklebt.  Hoffentlich kommst du noch mit…….

paper 6

Blätter 5 & 6 werden jetzt so geschnitten….

paper 4

und die werden auch links und rechts mittig vorne eingeklebt

paper 7

Soweit alles klar?

Blatt 7 wird so geschnitten

paper 5

Die Maße ist 6 1/8 x 6 1/8 aber ich wurde vorsichtsweise nochmals abmessen und vielleicht ein bißchen grosser schneiden.  Und es wird ganz einfach in die Mitte geklebt und fertig ist das Grundgerust.

paper 8

Falls du fragen hast, schreib mir ein Kommentar und wir kriegen es bestimmt schon hin.

Übermorgen gehts weiter mit den Dekorieren.

 

Weihnachtliches Mini Album

Ich habe ein kleines Album für dich.  Die Idee habe ich von My Creative Spirit „geklaut“.


Es hat das Format von 6 ¼ breit mal 6 ¾ lang wenn er geschlossen ist,  die Angaben sind Englische Zoll.  Ein kleiner Magnet hält das Album zu.

Benutzt habe ich 7 Bögen A4 Farbkarton in Kandiszucker, 2 x Chili und das Designerpapier Stilmix.  Platz ist für circa 20 Fotos hauptsächlich in der Grösse 4 x 6 (10 x 15 cm).
(Ich weiss, das ist viel Papier aber man kriegt auch sehr viel Fotos untergebracht.)


Mehr Platz habe ich geschaffen dadurch, dass ich das Designerpapier in doppelter Breite geschnitten und dann ganz einfach zu Hälfte gefaltet habe.


Das Album sieht sehr nackig aus aber ich habe gedacht, wir könnten das in den kommenden Tagen hier fertig machen. Ab Sonntag findest Du eine genauere Anleitung dazu.

Ich hoffe es hat dir gut gefallen und vielleicht sehen wir uns wieder bei mir, um zu gucken wie das Album zum Schluss aussieht.

Die Anleitung

Letzte Woche haben wir das Theme Scrapbooking auf unser Team Blog.  Ich habe eine Mini-Album gezeigt und darauf hin wollte ein paar Leute eine Anleitung haben – und hier ist es.  Zu erst das Fertige Projekt-

a 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

a 2

a 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anleitung     Alle Maß angaben sind in Englische inches (Zoll)
Nimm ein 12 x 12 Zoll Bogen.
Falze bei  2 3/4 (2,75), 3, 9 und 9 1/4 (9,25).
Dreh um 90 Grad und falze bei 3 3/4 (3,75) 4, 8, und 8 1/4 (8,25)
bild 1a
Schneide die vier grün schaffrierte Ecken wie auf das Bild aus.
bild 2
Zusammen gefaltet sieht es so aus
bild 3
Aus einen Din A4 Bogen schneide 2 Streifen 10 x 3 3/4 (3,75)  und falze bei 2,5, 5, und 7,5.  Die werden an die beide Seiten Flaps geklebt.
bild 5
bild 6
Für die unteren Flaps, schneide 3 x Designer Papier in 5 3/4 (5,75) x 4.  Gefalzt wird auf den 4 Zoll Seite bei 3 3/4 und klebe es auf den unteren Flap.
bild 7
bild 8
Wiederholen mit die andere beide Stücke.  Dekoriere nach Lust und Laune!!!
Viel Spass