Long time no see…..

Das Leben kann sehr hektisch sein!   Aber jetzt bin ich wieder da.  Der heutiger Post wird ganz kurz sein weil morgen ist Stempel Mekka und da müssen wir hin.  Abfahrt 9:15 und bis dahin muß ich Eier kochen für meine Butterbrote.

Wie du überall gelesen hast, war letzte Woche Samstag, Gruppentreff  in Köln bei Ilonka und das Gruppenfoto wollte ich dir auf keinen fall enthalten.  Ich sitzt ganz vorne.

Das Bild habe ich von Sandra gemopst.   Danke.

Mein Swap für den Tag war das hier

Benutzt habe ich das Zierumschlag mit dem Prägeform Holzmaserung und das kleine „mumie“ ist aus den Set Googly Ghouls.

So und jetzt ab in der Küche und dann ins Bett.  Vielleicht sehen wir uns in Hagen.

Bis dann

Blog Hop zum Herbst-/Winterkatalog

Guten Morgen, bah bist du schon früh auf.  Ich hoffe ich schlafe noch. Hoffentlich hast du dir eine schöne Tasse Tee/Kaffee mitgebracht.  Dann setzt dich hin und staune.  Du kommst bestimmt von Sandra und wie ich Sandra kenne hat die bestimmt etwas ganz tolles gezeigt.  Am Dienstag waren wir auf eine SU veranstaltung und ich hatte das Glück ein Simply Scrappin Set Weihnachtsharmonie 126911 aus das neue Herbst / Winterkatalog zu gewinnen, so naturlich habe ich das benutzt um eine Seite von Weihnachten 2011 zu basteln.

Zusätzlich habe ich das Tannenbaum aus Scentsational Season 121190 und ausgestanzt mit der passende Framelits Formen Winterkollektion 127814.

Das Ornament ist Selbstkebend von der Scrappin Set nur ein bißchen aufgehübscht mit eine kleine Schleife aus Vanille Pur Band 109026 und zusammen gehalten von Leinenfaden 104199.

Und jetzt geht es weiter bei Ingrid. Viel Spass.

Neues Video von Stampin‘ Up

Tagchen

Ich musste unbedingt das neue Video von Stampin’Up vorstellen.  Nicht nur das Ich das ganz alleine auf das Blog gekriegt habe, sondern auch weil meine SU „Mama“ zu sehen ist.  Ilonka habe ich im Mai 2009 kennen gelernt und seit Jan 2010 gehöre ich zum Stempelzeit Team.  Ein Schritt die ich noch nie bereut habe.  Und hier ist es Tada!!!

Morgen zeige ich den Swaps die ich Gesternabend bekommen habe. (Ich war auf eine SU Veranstaltung in Köln.)

Bis dann

Schule hat wieder begonnen….

Heute hatte ich ganz besondere Besuch von meine Mitschülerin Karin und unsere Lehrerin Sabine weil wir unser erste Stunde in Bloggen für Anfänger genommen haben.  Alles lief ganz toll und Sabine hat ein Engels Geduld.  Wir haben beide sehr viel gelernt und sogar Hausaufgaben gekriegt.  Heute sollte ich ein Link herstellen zu Sabine und Karin.  Mal gucken ob es klappt.  Jübel, Jübel, Freu Freu ES FUNKTIONIERT!!!!!!  Tausend Dank Sabine, oder muß ich dir jetzt Frau Lehrerin nennen?  So und die zweite Aufgabe, Bilder verkleinen und ins Artikel einsetzen – für den ersten Tag finde ich ein bißchen viel Hausaufgaben.  So mal sehen………..

Das habe ich von meine Lehrerin bekommen, ein schönes Hüt mit Schachtel.  Echt Super.  Und von Karin habe ich das bekommen

eine wunderschöne Servietten Halter, gerade das richtige für Weihnachten.  Danke an euch beide.

Ich möchte nicht angeben aber auch diese Aufgabe habe ich gelöst, ob ich dafür ein Sternchen bekomme?

Bis dann

Workshop

Tagchen,

Ich wollte dir ein paar Bilder von unser‘  Workshop zeigen.  Neun eifrige Bastler haben sich um meiner grosser Tisch gesammelt um ein bißchen zu werkeln.  (Wir sollten eigentlich 10 sein aber einer hat ihr fehlen durch eine Krankenhaus aufenthalt entschuldigt.  Ob wir das gelten lassen, müssen wir uns noch überlegen, aber an diese Stelle – Gute Besserung Geli.)

Da ist die erste Karte enstanden

Ich weiss, ich weiss daß ist die Karte von dat grosse Workshop in Mai mit Ilonka, Sabine  und Karin.  Wir haben diese Workshop nachgeholt in Juni aber leider hatten wir keine  Zeit mehr um diese Karte zu ende zu bringen.  (Da kam das Wasserbett dazwischen – frag lieber nicht nach.  Es wird in Tränen enden, Lach Tränen.)  Aber jetzt ist er komplett.

Chic oder?

 

 

 

 

 

 

Als nächstes kam etwas Süßes,

Sheila und ich haben die Verpackung gemacht.  Und das Inhalt hat Sheila mit sehr viel Liebe und Zeit alleine gebacken und dekoriert.  An diese Stelle ein riesen Dank an Sheila.  Was wie sonst noch gebastelt haben – zeig ich dir morgen.

Bis dann

Christine

Freitag

ist Stammtisch/Workshop. Und mann ist immer bemüht eine kleinigkeit vorzubereiten, um die „Bande“ bei gute Laune zu halten.  Und hier ist unser Idee.  Die Blöcke haben wir von eine Schwedische Möbelhaus mitgenommen.

Tut mir Leid aber die Farben kommen nicht so richtig zu gelten, trotz das ich die draussen aufgenommen habe.

Die Blöcke gibt es in 3 Farben und passen dazu haben wir  Anthrazitgrau, Ozeanblau und Kürbisgelb verarbeitet.  Die Blume ist von Glaube Einfach und die Herzchen von Dekorative Akzente aus den Sommermini, dir nur bis ende August gültig ist.

Die Endgültige Version zeige ich am Freitag/Samstag.

Und jetzt die Sonne scheint, die Temperature geht jenseits von Gut und Böses, so Zeit schluss zu machen und ab in den nächsten Eiscafe. (Ich vertrage die Hitze nicht.  Ich bleibe meine Herkunft treu.  Wird nie Braun nur Rot und viele Blasen und schmerzen.)

Bis dann

Christine & Sheila

Auftrags Karte

Gestern Nachmittag 15:00.
Sohn No.3 „Bin heute Abend auf eine Überraschungs Party, kannst du mir eine Gutscheinkarte für Sushi essen machen?“
Ich „Wahrscheinlich, für wann brauchst du es, wann gehts los?“
Tommy “ Halbe Stunde – klappts?“
„Klar, wenn eine Wunder passiert!“

Und es ist tatsächlich passiert.

A4 Karton in Schwarz und Chili, Bordüre gestanzt mit dem Häkelbordüre, Esstäbchen gekauft im China Laden und die Zwei Stempel aus meine Fundus im Kellar.  Die Dame habe ein Paar Akzente gegeben mit dem Mischstift und den Stempelkissen in Chili.  Der Grüss in die Karte war „Zeit für Sushi“

Bis morgen

Christine

PS     Feier hat stattgefunden – nur ohne Geburtstagskind!!!!